Kiel. Architektur 1990-2020

Die Stadt Kiel ist nahezu 800 Jahre alt, was man ihr aber auf den ersten Blick nicht ansieht. Denn das Stadtbild wird geprägt durch die Bebauung um 1900 und vor allem durch den Wiederaufbau nach 1945, der einmal als vorbildlich galt. Dieses Buch zeigt zum einen die „Leuchttürme der modernen Architektur“ aus der Zeit von 1900 bis 1980, an denen sich die gegenwärtige Architektur messen lassen muss. Erkennbar wird in der Beschreibung von etwa 110 Gebäuden und stadtbildprägenden Freianlagen die in den letzten 30 Jahren zunehmende Vielfalt der baulichen Ausdrucksformen. Die Aufnahme von Einflüssen von außen ist dabei ebenso unverkennbar wie das Nachwirken örtlicher Bautraditionen. Vielversprechend sind auch zahlreiche geplante oder in Realisierung befindliche Projekte, die in Kürze das Bild der Stadt prägen werden. Die Kräne drehen sich bereits!

Der BDA Bund Deutscher Architektinnen und Architekten als Herausgeber dieses Buches zeichnet im Abstand von jeweils vier Jahren die besonders gelungenen Bauten aus. Diese werden besonders hervorgehoben und werden wohl die Leuchttürme der Architektur im 21. Jahrhundert sein, an denen sich die neueren Bauten messen lassen müssen.

Buch online bestellen

€ 18,00

Autor Dieter Mehlhorn
Verlag Ludwig
Seiten 165
ISBN 9783869354071